20 Jahre Silvio Meier – DEMO am 24.11.2012

Via http://antifa-neukoelln.net/termine/details/252-20-jahre-silvio-meier-bundesweite-demonstration:

24.11.2012 15.00 h
U-Bhf. Samariter Straße – Berlin

Am 21. November 1992 ermordeten Nazis den Antifaschisten und Hausbesetzer Silvio Meier am U-Bahnhof Samariterstraße. Heute, bald 20 Jahre später, sind mindestens 189 Menschen der nach der „Wende“ neu erstarkten Nazi-Szene zum Opfer gefallen. Und auch wenn der “Kampf gegen Rechts” in keiner Amtsantrittsrede eines Innenministers, Polizeipräsidenten oder sonst eines Staatsvertreters fehlen darf, zählen sie dort nur 58 Tote, lassen Antifa-Camps verbieten und prügeln Naziaufmärsche durch. Gerade die Enthüllungen rund um den „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU) zeigen in aller Deutlichkeit, dass auf diesen Staat im Kampf gegen Nazis nicht nur kein Verlass ist. Vielmehr ist er Teil des Problems. Kommt am 24. November zur Demo, um mit uns zu zeigen, dass wir den Nazis mit aller Entschlossenheit entgegentreten werden!