81jähriger beim Sprayen erwischt

In Freiburg (im Breisgau) wurde ein älterer Herr beobachtet, wie er mehrere Autos besprühte. Auf der Flucht vor der herbeigerufenen Polizei durchquerte dieser auch den Stadtfluß, wurde aber kurz darauf gestellt.
“Als Motiv gab er an, dass er früher selbst Graffiti entfernt habe, die Täter aber nie geschnappt wurden. Deshalb habe er nun selbst zur Spraydose gegriffen.” schreibt die Badische Zeitung