INTERNATIONAL GROUP SHOW – BLN Schöneberg

AN INTERNATIONAL GROUP SHOW DEDICATED TO THE ART OF THE STENCIL CURATED BY OLLY WALKER AND HENRIK HAVEN

Opening Saturday, January 31st (7pm – 11pm)

Bülowstraße 97
10738 Berlin-Schöneberg, Germany

“DA KLEBT WAS” – Dokumentation über Paste-ups

Eine Dokumentation die im Rahmen eines Abiprojekts entstanden ist. Mit 1zwo3, ONI und John Reaktor

Hera: “Pegida bringt mich zum Kotzen”

Viel wird dieser Tage über Flüchtlinge diskutiert. Die Frankfurter Künstlerin Jasmin Siddiqui hat eng mit ihnen gearbeitet. Mit hr-online sprach sie über ihr soziales Engagement, ihre Wut auf “Pegida” und die Attentate von Paris.

Hera von Herakut im Interview mit hr-online
Das Interview führte Sonja Fouraté

RBNSHT repost


Dzia Krank / Antwerp‬

urbanshit.de hat einige Tribute Graffiti für die Opfer vom 07. Januar gesammelt.

Außerdem wird für kommenden Sonntag zu einem Schweigemarsch vor der Französchischen Botschaft in Berlin aufgerufen, um 15 Uhr

Doku über Roofer und Trainsurfer

Gerade über eine Doku im ZDF_info Kanal gestoßen, welche über Roofer, Trainsurfer und Nazis in Moskau berichtet.
zur Mediathek

Loft oder Liebe

Letzen Sonntag wurde temporär am Mehringdamm in Kreuzberg ein Haus besetzt. Dieses steht auf dem Dragoner-Areal welches für den Meistbietenden verkauft werden soll. Ein privater Investor bietet bis zu 36 Millionen Euro für das Grundstück. Das ganze fand im zuge der jährlichen RYC Austellung statt. Mehr Infos plus Fotos findet ihr hier


copyright prokura – unbekannte_r Künstler_in

http://stadtvonunten.de/

NOLYMPIA Podcast

kleiner Podcast über die Bewerbung Berlins für Olympia 2024 und …28. Mal schauen wie viele Wandbilder dann schwarz gestrichen wurden ;)

Mittwochvormittag im Berliner Roten Rathaus: Bei einer Werbeveranstaltung mit über 70 Prominenten für die Olympiabewerbung Berlins 2024 oder 2028 stellte Klaus Wowereit acht Olympiabotschafter, u.a. Günther Jauch und Dieter Hallervorden, vor. Grund für die Image-Offensive: Bisher wollen gerade einmal 48 % der Berliner überhaupt Olympische Spiele in der Stadt. Denn eins ist sicher: Eine Olympiade in Berlin wird die Gentrifizierung und soziale Verdrängung noch stärker vorantreiben. Anstatt Geld für Kindergärten und Bildung auszugeben, werden unnötige Sportstätten saniert oder neugebaut. Auch die Bürger sollen in die Planung mit eingebunden werden. So soll es ab Februar nächsten Jahres Foren geben, bei denen die Berliner ihre Wünsche und Ideen einbringen können. Doch gegen die Pläne des Senats regt sich Widerstand. Wir sprechen mit Judith Demba und Sigrun Franzen von der Kampagne NO OLYMPIA. Zuerst haben wir sie gefragt, warum sie gegen Olympia in Berlin sind.

hier geht es zum Podcast

http://nolympia-berlin.de/

Podcast zum Wandbild “Berlin not for Sale”

Podcast des A-Radio Berlin, ein Beitrag zur feierlichen Eroeffnung eines Wandbilds in Berlin-Kreuzberg durch die Kollektive Orangotango, Memfarado und Pappsatt am 12. September 2014. Darin gibt es viele Informationen rund um den Entstehungsprozess des Wandbilds und der zugehoerigen mietenpolitischen Karte von Kreuzberg sowie Informationen aus verschiedenen lokalen Initiativen.

Donate a Bit- or Litecoin <3:

.