Attacke gegen Urban Artist

Der Australische Urban Artist Mik Shida, der auch schon in Berlin ausgestellt hatte, wurde in Yarraville, Australien, von einem offensichtlichem Graffitigegner 700 Meter mit einem Auto mitgeschleift.
Die Polizei konnte anscheinden keine Beweise finden und stellte die Ermittlungen ein, erst ein daraufhin informierter Journalist fand – innerhalb einer Stunde – Videoaufzeichnungen einer Überwachungskamera, die die Tat belegen.
Mik Shida hofft nun, durch eine breite Öffentlichkeit den Fall klären zu können.
https://www.facebook.com/shida.art/videos/1992879064072603/

» Read on.. Attacke gegen Urban Artist

Tavar Zawacki in der Urban Spree Galerie

(via fb) Tavar Zawacki, bisher bekannt als Above, zeigt Mut zum eigenen Namen und neuen Motiven. Ab Donnerstag, 7. September 2017 zeigt er mit Metamorphosis seine Arbeiten in der Urban Spree Galerie, Berlin.

» Read on.. Tavar Zawacki in der Urban Spree Galerie

Peter Phobia Ausstellung & Wand

(via Mail) Anlässlich der Berlin Art Week präsentiert der Berliner Kunstverein The Art Union e.V. vom 16.09. – http://the-art-union.de/01.10.2017 „I’ll Bring You Flowers“ – eine Einzelausstellung mit neuen Werken des Künstlers Peter Phobia aus Wien.  Als komplementäres Kunstwerk zur Ausstellung hat Peter Phobia im Vorfeld ein 400qm großes Wandgemälde im Rahmen  einer Partnerschaft zwischen der Berliner Union-Film und THE ART UNION gemalt.

Die Ausstellung findet bei Sound of Snow in der Dieffenbachstr. 37, Kreuzberg, statt.
Eröffnung: 15.09.2017 / 17:00 – 22:00 Uhr im Beisein des Künstlers
ab 22:00 Uhr Party
Der Eintritt ist frei.

 

„Du bist viele“ – eine Einzelausstellung von Kevin Lüdicke

(via Mail) Galerie neurotitan und The Art Union präsentieren in Kooperation:
„Du bist viele“ – eine Einzelausstellung von Kevin Lüdicke

Ausstellungsort: Galerie neurotitan, c/o Schwarzenberg e.V.,
Rosenthaler Straße 39,
10178 Berlin

Eröffnung: Donnerstag, 27. Juli 2017, 19 – 22 Uhr
Ausstellungsdauer: 28.07.2017 – 05.08.2017
Öffnungszeiten: Mo-Sa, 12-20 Uhr

» Read on.. „Du bist viele“ – eine Einzelausstellung von Kevin Lüdicke

Fotoausstellung: Urban Art in Armenien und Georgien

Eine Gruppe von Studierenden der FU war im April 2017 auf Exkursion in Armenien und Georgien, um die dortige Streetartszene zu besuchen. Die fotografischen Eindrücke sind nun am 12. Juli bei einer Ausstellung zu sehen:

“Wir laden euch ein – in die kreative und provokante Welt der Street Art in Armenien und Georgien. Die Ausstellung zu urbaner Kunst ist nicht nur visuell eindrucksvoll, sondern bietet auch ungewöhnliche Einblicke in eine Szene aus KünstlerInnen und AktivistInnen, wie sie hier in Berlin noch nie zu sehen waren.”

Fotoausstellung: Urban Art in Armenien und Georgien
Mittwoch, 12. Juli 19:00 – 22:00
Prenzlauer Alle 22, 10405 Berlin

Projektion bring gebufftes Bild zurück

Wir hatten neulich über ein Wandbild in Münster (Westfalen) berichtet, um das ein Streit entbrannt war, weil es dem Architekten an dem von ihm entworfenen Gebäude nicht zusagte. Der Bund Deutscher Architekten hatte sich sehr abfällig über die Arbeit von Robert Matzke und und Ben Gertz geäußert, zugegebenermaßen ein Auftragsbild für eine in dem Gebäude befindlichen Käserei. Schließlich musste sich sogar ein Gericht mit dem Fall beschäftigen und entschied, dass es wieder entfernt werden müsse.

Der Münsteraner VJ Yochee hat das ursprüngliche Bild nun per Projektor für eine Nacht wieder zurückgebracht.

Dein KCBR Style auf nem Zug

(Via trainbombing) Das Foto sagt alles. Die Züricher KCBR Crew ruft dazu auf, einen Sketch für sie zu zeichnen, ihn mit Hashtag #KCBR zu posten und zu warten, bis er gemalt wird.


#interaktivgraffiti

JAZ / Franco Fasoli in der BC Gallery

(via mail) JAZ aka Franco Fasoli ist ab dem 29. Juni 2017 mit “Pretension of Greatness” in der BC Gallery zu sehen:


OPENING RECEPTION
Thursday, 29th of June, 18 – 22 h
Artist is present.

RUNTIME
29th of June – 7th of October

OPENING HOURS
Wednesday – Saturday, 1 – 6 pm
» Read on.. JAZ / Franco Fasoli in der BC Gallery