STREET MESSAGES von Nicholas Ganz

Fotograf und Autor Nicholas Ganz bringt Mitte April ein neues Buch unter dem Titel: STREET MESSAGES heraus! Bei ILG gibt es ein kurzes Interview und eine Verlosung.

10409110_722483277821050_8478861232645770628_n (1)

WURSTBANDE

Die Wurstbande hat ihre Webseite aktualisiert: http://wurstbande.com/.

Sofa auf Duisburger Brücke

Sieht auch mal sehr gemütlich aus. Der STERN schreibt dazu:

Viele Duisburger trauten ihren Augen nicht, als sie am 1. April auf die Fußgängerbrücke Eisenbahnhafen in Duisburg-Laar geblickt haben. Unbekannte hatten in der Nacht zu Mittwoch ein altes Sofa auf den Brücke-Bogen gehieft und dort in circa 15 Metern Höhe mit drei Spanngurten festgeschnallt.

Edit: Bilder der Aktion:

Jetzt, wo die Akteure sich geoutet haben, können wir es ja ruhig verraten: Es waren die Parkour-Jungs aus dem Quartier,…

Posted by Kreativquartier Ruhrort on Friday, April 3, 2015

ARD Nachtmagazin – UrbanART Biennale

2-Minüter des ARD-Nachtmagazins über die zur Zeit stattfindenden 3. Urban Art Biennale in der Völklinger Hütte:

Es begann mit Graffiti. Viele graue Wände wurden bunt, wurden zu Kunstwerken – das war in den 80er- und 90er-Jahren. Heute hat sich aus dieser Straßenkunst “Urban Art” entwickelt, zu sehen bei der UrbanArt Biennale. Und zwar an einem besonderen Ort – im ehemaligen Stahlwerk Völklinger Hütte.

10 Years Later – Siempre Antifa Bombing

Am 28. März 2015 jährt sich der Mord an Thomas »Schmuddel« Schulz zum zehnten Mal. Der Punk wurde am Ostersonntag 2005 durch den Neonazi Sven Kahlin in der U-Bahn-Haltestelle Kampstraße erstochen, nachdem Thomas ihn aufgrund seiner rechten Bekleidung zur Rede gestellt hatte. Er verstarb wenige Zeit später. Wir werden daher an diesem Tag in Dortmund gegen rechte Gewalt demonstrieren. In diesem Zusammenhang wollen wir auf die Aktualität und die Dimensionen rechter Gewalt hinweisen und die tiefe Verankerung rechter Ideologien in der Gesellschaft thematisieren. Auch dieses Jahr werden wir wieder gegen die Dortmunder Neonazis demonstrieren, die mittlerweile im Gewand der Partei „Die Rechte“ auftreten. Wir wollen zeigen, dass Thomas Schulz und alle anderen, die Neonazis und RassistInnen zum Opfer gefallen sind, nicht vergessen sind.

http://dortmund.blogsport.de/

MDR – Graffiti – Ist das Kunst oder muss das weg?

Wer die gestrige MDR-Sendung zum Thema: “Graffiti – Ist das Kunst oder muss das weg?”, verpasst haben sollte, kann das hier nachholen:

Unterwegs mit ALIAS..

Ich habe ALIAS kommende Ausstellung zum Anlass genommen, um ihn mit der Kamera mal wieder beim plakatieren zu begleiten. Auf ILG gibt es zusätzlich noch ein kleines Interview.

Boris_Niehaus-4996

Jardin Rouge – Street Art in Marrakesch

Via Mail erreichte mich vorhin der Link zu einem Blogpost und Fotostrecke über: “jardin rouge” a street art oasis on the outskirts of marrakesh”. Sehr interessant wie ich finde!

Donate a Bit- or Litecoin <3:

.