Neurotitan Galerie zeigt Benz, Kera, Mundinger und Quintessenz

Am Samstag, dem 20. Mai eröffnet die Ausstellung “Current Habits” in der Galerie Neurotitan, mit Arbeiten von Julia Benz, Kera, Johannes Mundinger und Quintessenz:

» Read on.. Neurotitan Galerie zeigt Benz, Kera, Mundinger und Quintessenz

Jan Kaláb, Pasta Oner and Michal Škapa bei Urban Spree

(via fb) Die Urban Spree Galerie zeigt ab Donnerstag, 18.05.2017 eine Trioshow dreier Tschechischer Künstler: Cakes/Point (Jan Kaláb), Tron (Michal Škapa) und Pasta Oner, die gemeinsam die “No More Crew” bilden.
Und schreibt dazu:

“‘No More Crew’ is not a crew, but 3 artist friends, whose friendship has been rooted in graffiti at an early age in the streets of Prague after the fall of the Iron Curtain and later worldwide. » Read on.. Jan Kaláb, Pasta Oner and Michal Škapa bei Urban Spree

C/O Berlin: Watched! Surveillance, Art & Photography

Überwachung total? Videokameras in Banken, Kaufhäusern und an öffentlichen Plätzen, von Algorithmen gesteuerte Werbung und persistente Cookies im Internet, staatliche Vorratsdatenspeicherung und private Cloud-Speicherdienste – im Alltag sind permanente Beobachtung und Data Sharing heute selbstverständlich. Tagtäglich nutzen wir Dienste wie Google Maps, schauen uns Live-Streams an und begeistern uns über Health-Apps und ungeahnte Möglichkeiten der Selbstkontrolle. Wir verfolgen unsere Freunde und wildfremde Menschen auf Facebook, Twitter und Instagram und werden selbst kontinuierlich getrackt. Wir profitieren von den neuen digitalen Techniken und Angeboten und sind dafür bereit, unser Privatleben immer öffentlicher werden zu lassen. Überwachung und Big Data sind längst zu einem großen gesellschaftlichen Thema geworden.

Mehr Infos über die Austellung + Video findet ihr auf der Website von C/O Berlin

C/O Berlin / Amerika Haus
Hardenbergstraße 22–24 , 10623 Berlin
18/02/17 bis 23/04/17
6,00 € – 10,00 €

King Kool City Berlin – Lesung

Lesung und Fotopräsentation mit Sarah Paulus & Rolf G. Wackenberg

King Kool City Berlin: Nahaufnahmen von Lebenskünstlern. Ein Buch für Kunst- und Kulturinteressierte, Hiphop-Fans und Rollkoffer-Touristen, Zugezogene und Einheimische.

Das Buch führt tief in die Hiphop-Szene: 30 Sprayer, Rapper, DJs, Beatboxer, Skater, Breakdancer, Produzenten und Händler werden in Text und Bild portraitiert, von AMOK, 1UP, FINO, POET, El Bocho und AKTEone über die Flying Steps, Falkland und Bee Low bis hin zu Kool Savas, B-Tight, Frauenarzt, Manny Marc und MC Bomber.

Baumhaus Bar
Do 06.04.2017 19:00Uhr
Falckensteinstraße 48, 10997 Berlin

What The Weekend Is Gallery, 2017

(via mail) Der Kunstverein THE ART UNION lädt herzlich zur zweiten Auflage der Gruppenausstellung WHAT THE WEEKEND IS GALLERY in der Alten Münze ein. Gezeigt werden Arbeiten von 80 in Berlin lebenden Künstler*innen.

Die Vernissage findet am 22. April von 19:00 – 23:00 Uhr statt. Nach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr wird das Ausstelllungsformat vom 22.04. bis zum 01.05.2017 präsentiert.

» Read on.. What The Weekend Is Gallery, 2017

Friedel54 kann ab Samstag geräumt werden

Das Ladenprojekt “Friedel54” in Berlin-Neukölln steht vor der Räumung: Ende März läuft die Duldung aus, die eine Räumung bislang verhindert hat. Ab Samstag könnte theoretisch geräumt werden. Neben vielen, vielen tollen Veranstaltungen ist der Laden ist eine wichtiger Punkt in Berlins Streetart-Geschichte. Zahllose Plakate, Sticker usw. wurden dort in den letzten 13 Jahren gedruckt. Am Sonntag (02.03.) gibt es um 14 Uhr eine Kundgebung gegen Verdrängung vor der Friedel54.

Taz-Artikel (29.03.17) mit mehr Infos: Rot-rot-grünes Gefahrengebiet (Link)

Immer wieder sonntags: 14.00 Uhr Kundgebung gegen Verdrängung vor dem Laden Friedelstraße 54

All Female Jam 2017- Frauentagsmalen

Zum Frauentag findet in Berlin alljährlich die All Female Jam statt. Am Wochenende also alle zur Alten Feuerwache:

KiJuKuZ, Alte Feuerwache e.V.
Axel-Springer-Str. 40/41,
10969 Berlin

Beim fb event gibts Details:

All Female Jam 2017 - Frauentagsmalen - Einladungsgestaltung: Sandra Rummler
“IN & OUT DOOR ACTION

DRAUSSEN:
Female-Graffiti-Jam HALL OF FAME
geladene Künstlerinnen /
Teststrecke für Neugierige!

DRINNEN:
Airbrush-Session:
BRING YOUR OWN SKIRT OR SHIRT und dann kannst Du es nach Lust und Laune besprühen,
Farben und Maschine sind da.
Kaffekränzchen,
auch Dein Kuchen schmeckt bestimmt gut :)
Kidscorner inklusive”

M11 Radius in der Urban Nation in Berlin

Die Vorbereitungen zu unserer Ausstellung in der URBAN NATION in Berlin laufen im vollen Gange! Kommt zur Eröffnung am 22.2.2017 – hier der Facebook-Event.

In classical geometry, the radius of a circle is any of the line segments from its center to its perimeter. The 11th part of the exhibition series Project M at Urban Nation dedicates itself to the German based urban art scene and intends to draw a Radius through the artistic landscape of graffiti and street art. The works of 15 different artists will show the complexity of the urban art scene as well as the extensive effect of different urban art genres in Germany.
By invitation of the director of Urban Nation Yasha Young, Boris Niehaus (JUST), Christian Hundertmark (C100) and Rudolf David Klöckner (URBANSHIT) will curate the show together. All three curators are involved in the urban art scene in Germany in various ways.

Case MacLaim
Dave the Chimp
Flying Fortress
Formula 76
Low Bros
MadC
Moses & Taps: International Topsprayer
Patcrik Hartl & C100
Rocco und seine Brüders
SatOne
Sweet Uno
Various & Gould
XOOOOX
Hatch Sticker Museum
Nomad
Zelle Asphaltkultur

Nachfolgende Fotos von Nika Kramer:

Rocco und seine Brüder:

Various & Gould: