Vendart – The Art Vending Machine

“Vendart” ist Berlins erster und einziger lebensgrosser Kunstautomat, der täglich neu mit grossformatigen Werken hochrangiger Berliner Nu-Art Künstler bestückt wird , darunter Dwane, Emess, Danny Gretscher, Mikado, Julia Ossko, Eugen Schultz und vielen anderen. Die Eroeffnung findet am 18.September statt.

Via dem Facebook-Event:

Vendart
The Art Vending Machine.

Welcome to the wonderful world of the future where, utilising the most cutting edge technology available, art can be viewed and purchased at your convenience. “Vendart” is Berlin’s first and only life-sized vending machine for art and is stocked daily with new large format works from acclaimed Berlin based artists. We invite you to come and experience vendart and a whole new world of art collecting

Featured artists include: Danny Gretscher, Eugen Schultz, Julia Ossko, Dwayne, Mikado, Emess and more

Press Opening: Tuesday 16 september
Vernissage: Thursday 18 September, 8pm – 12pm

Exhibition: 16 – 21 September 2014
Open: 14:00 – 02:00 Daily

Berolina str 7
Berlin, Mitte

10447834_709486339129238_6818144272565132239_n

Various & Gould – Cityskins

Via der Webseite zum Projekt:

Das Künstler-Duo Various & Gould hat sich gemeinsam mit dem Archiv der Jugendkulturen e. V. als Projektpartner zum Ziel gesetzt, mit SchülerInnen des Berliner Max-Planck Gymnasiums künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum zu unternehmen, um sich inhaltlich und partizipativ mit dem Thema 25 Jahre Mauerfall auseinanderzusetzen.

Zu Beginn des Projekts geht es um die inhaltliche Beschäftigung der SchülerInnen mit den Themen DDR-Geschichte, Jugendkulturen und Street Art. Hierzu soll es themenbezogene Workshops und ein Zeitzeugengespräch geben.

Im praktischen Teil wird die Gruppe mittels einer dem Papiermaché verwandten Technik Abformungen von Denkmälern auf öffentlichen Plätzen in der Stadt nehmen. Die ausgewählten Skulpturen werden vorübergehend mit einer dünnen Schicht aus geklebtem Papier überzogen, die aber nicht an den Plastiken selbst haftet. Das verwendete Papier wird vorher in einem Schablonenworkshop von den SchülerInnen thematisch gestaltet. So entsteht eine farbige Papierhülle, die man nach dem Trocknen öffnen und rückstandslos ablösen kann – wie die abgestreifte Haut einer Schlange oder die Schale von Obst. Wir nennen die entstandenen Objekte City Skins.

Die Auswahl der Statuen ermöglicht eine direkte Auseinandersetzung mit dem systembedingten Wandel der künstlerischen Darstellung und der gesellschaftlichen Sicht auf „die Jugend“. Mittels des temporären, künstlerischen Eingriffs kommen die Jugendlichen im wahrsten Sinne des Wortes mit Geschichte in Berührung. Die entstandenen City Skins werden nach einer Trocknungsphase abgelöst und anschließend in eine Ausstellung überführt.

Female Focus – Party & Konzert-Reihe in Berlin

Female Focus alle 2 Monate im cassiopeia Berlin //
Female Focus Party every other month @ cassiopeia berlin: http://femalefocus.de

Female Focus ist ein weibliche*r Fokus auf Musik & Feierei und rückt Frauen* in den Mittelpunkt als Graffiti-Artists, DJ*anes, als Partygäste, als Musiker*innen & Organisator*innen.
Die Female Focus Party ist für Leute, die rücksichtsvoll & ausgelassen feiern möchten ohne Chauvinismus, Sexismus & Rassismus in der Musik oder auf der Tanzfläche. Also eine Party für Leute, die Bock auf eine entspannte Atmosphäre haben.

Female Focus is a female* focus onto music & party, and moves women* to the center as graff-artists, DJ*s, party guests, musicians, and organizers. The Female Focus Party is for everyone who likes to party wild & crazy but amicably. Without chauvinism, sexism or racism in the music or on the dance floor. Just a party for everyone who’s in the mood for a safe space.

Kick Off: 20. September 2014 at cassiopeia berlin

Concert: akua naru & tice //
Party: Kepler (sick girls) & future foxtail // nobigbutL & Boogie Dan (Image CTRL) // Julie Parker & DyCe // Mama Rule & Boogoo Yagga Dub Disco

ARTnapping

LIVEPAINTING & EXHIBITION // FREE ENTRY

Am Sonntag den 14.09. versammeln sich wieder Berliner Künstlerinnen und Künstler der Tattoo-, Malerei-, Illustratoren- und Sprühdosenfraktion im CASSIOPEIA, um diversen Medien ein farbenfrohes Leben einzuhauchen.

Musikalische Begleitung gibt es auch, am DJ-Pult bekommen wir freundlichen Support von DJ Seraphim und Mr.Nylson.

Anschließend werden vom 16.09. bis zum 21.09. alle Werke im SUPERPLAN ausgestellt und verkauft (Markgrafendamm 31, 10245 Berlin – täglich von 15:00 bis 20:00 Uhr).

Die Einnahmen gehen an wie jedes Jahr an einen wohltätigen Zweck. In diesem jahr ist es die Kinderwohngruppe “Sonneneck” aus Marzahn Hellersdorf.
www.kilele-berlin.de

Unterstützt wird der Event von BETONKULTUR e.V., dem Berliner Verein für kulturelle Verantwortung.
www.betonkultur-berlin.de

Mit dabei is allit was wir lieb haben:
AGE AGE / BOING (Okaykay) / Cory Capelli / CZARNOBYL / Erik Wegweiser / Fogeljunge / HAEVI (Creature INK) / JONES / Julia Benz (Okaykay) / Mike Friedrich / Mo Mori (Mo Mori Tattoo) / Nadja Schüller / Oliver Boden / RYLSEE / PISA73 / Schmierella Kritzel / Sonja & Marshall (Zum frischen Lutz) / SOON u.v.m.

cassiopeia-berlin.de/artnapping / FB-Artnapping / superplan / cassiopeia-berlin

ONE SPARK Crowdfunding-Festival in Berlin

If u happen to be in Berlin this Saturday, make sure to visit me at the One Spark START: Berlin Crowdfunding-Festival.

I will promote our Project that tries to finance the Travel of two Streetartists to a Refugee-Camp in Irak/Kurdistan in order to organise Workshops and to a paint a Mural. The Documentation will be exhibited in Berlin afterwards to raise awareness of the Situation of the syrian Refugees in Iraq. In Cooperation with RISE Foundation.

Paper Bullets – 100 Years of Political Stickers from around the World

Das Berliner Stickermuseum hatch läd zur nächsten Austellung ein, der Titel ist Programm:

with much anticipation I want to announce that on Saturday 13th September at 19 clock we open the fantastic exhibition “Paper Bullets – 100 Years of Political Stickers from around the World” in the Hatch Sticker Museum, Schreinerstr. 10 (U-Bhf. Samariterstraße), 10247 Berlin Friedrichshain!
Pass by, spread the news, it’s worth!
In addition to this exhibition the urban art exhibition of the sticker museum stays open!

CONTURBANARIES ART FAIR 2014

Vom 18. bis zum 21. September findet in Berlin die CONTURBANARIES ART FAIR 2014 statt. Via dem FB-Event:

CONTURBANARIES Art Fair returns this fall for its second year, having firmly established itself as Berlin’s premiere event for contemporary art with its roots embedded in urban culture.

Over a period of four days during the Berlin Art Week, opening on September 18th 2014, our eclectic program showcases a generation of artists often overlooked in other German mainstream art fairs, yet who are widely acclaimed by international institutions and collectors throughout the world.

Attracting some of the most talked about artists, galleries, and curators from the finer side of the urban art movement and its related subcultures, CONTURBANARIES Art Fair rallies against the familiar grind of the art fair season with an experiential and immersive focus. Breaking from the traditional format, we take a curatorial approach to exhibiting handpicked galleries and artists in a bespoke and stimulating environment. With STATTBAD Berlin we found extraordinary location to host the event.

CONTURBANARIES is more than an art fair. In addition to a 1000 sqm exhibition space dedicated to 16 galleries and international art projects, CONTURBANARIES is also a festival that includes a film program with international film productions, numerous live painting performances, a very large lounge area on the terrace in the foyer of Stattbad Wedding, a wild-out Berlin style opening party and a meeting point for networking and exchange.

10501783_611511015629044_816766178255477058_n

Christiaan Nagel – Mushroom in Berlin

Christiaan Nagel will am 18.September auf dem Gelände der Urban Spree Galerie einen “Mega-Mushroom” bauen. Infos via Mail, Bilder via Flickr.

Street artist Christiaan Nagel builds giant mushroom in Berlin.

Berlin, Revaler Str. 99. ­ Sep 18th, 2014 ­ Street Artist Christiaan Nagel
will present a 7 meter high Mega Mushroom at the contemporary art gallery
Urban Spree. The permanent sculpture will be the first of a series of giant
mushrooms growing all over the world.

Welcome to megamushroom.com

Press release attached.

Mushrooms Up!

Screen Shot 2014-09-03 at 17.03.48

Donate a Bit- or Litecoin <3:

.