#Refugeehackathon 24-25 Okt. Berlin

OFFTOPIC:
Refugee-Hackathon – was ist das?

Hackathons sind Veranstaltungen zur Entwicklung von Software in Kleingruppen, zum Beispiel an einem (langen) Wochenende. Dabei arbeiten Programmierer*innen, Designer*innen (Grafik, Interface etc.), Menschen mit Spezialwissen zu den konkreten Anforderungen und Orga-Talente miteinander.

Um eine App für Flüchtlinge umzusetzen benötigt es ein Anforderungsmanagement-Workshop am: 23.10.2015 ab 10:00 Uhr (ganztägig) Ort: Haus der Demokratie und Menschenrechte, Berlin, Greifswalderstrasse 4, Robert-Havemann-Saal,

Ein Hackathon ist eine Menge Arbeit. Dafür braucht es Freiwillige, die im Vorfeld und während des Hackathons aktiv sind, z.T. auch danach – und Nein, es geht nicht nur um Hacker/Nerds/Geeks.

Gesucht werden: Programmierer*innen und IT Architekten, Designer, Graphiker, GUI Entwickler, Menschen mit Expertise zum Flüchtlingskontext, Orgasupport, Öffentlichkeitsarbeit/PR/Outreach, Anforderungsmanagement, Organisation/Koordination u.v.m.

Lust und Interesse? Checkt mal http://refugeehackathon.de/ oder Twitter #refugeehackathon wer nicht in Berlin lebt, soll hier mal schauen ob es in seiner Nähe ein Hackathon

Subkultur im Kapitalismus – Utopie vs. Realität PODCAST

OFFTOPIC
Wie können wir aktive Gegenkultur sein, inwieweit werden wir vom System gekauft? Podiumsdiskussion vom 27.06. im Content auf dem Fusion-Festival 2015.

Organisiert vom Kulturkosmos e.V. mit Menschen vom Holzmarkt (Berlin), Mensch Meier (Berlin), Sisyphus (Berlin), Kulturkosmos (Fusion-Festival, Lärz), Moloch (Gängeviertel, Hamburg) und Zuckerwerk (Bremen). Moderation: Michael (Gängeviertel, Hamburg)

hier gehts zum Podcast

Bizim Kiez Mittwochsversammlung

OFFTOPIC

Bizim Bakkal ist türkisch und heißt Unser Laden. Seit 28 Jahren betreibt Familie Çalışkan den kleinen Obst- und Gemüseladen in der Wrangelstraße 77 in Berlin Kreuzberg. Mittlerweile ist das Geschäft der letzte Familienbetrieb dieser Art im Kiez.

Im Jahr 2014 wurde das Haus in der Wrangelstraße 77 von einem Investor gekauft. Zu Beginn dieses Jahres kündigte die neue Eigentümerin, die eigens gegründete Wrangelstrasse 77 GmbH, Bizim Bakkal zum 30.09.2015. Auch die Wohnungen im Haus sollen „entmietet“, in hochpreisiges Eigentum aufgeteilt und weiterverkauft werden.

Das Aus des Ladens würde nicht nur die materielle Existenz einer Familie zerstören, die sich mit ihrer herzlichen Art um das Zusammenleben im Kiez sehr verdient gemacht hat. Für die Nachbarschaft ginge auch eine wichtige Anlaufstelle und ein Stück zu Hause verloren…

Für weitere Infos hier klicken

Diesen Mittwoch, 22. Juli gibt es wieder eine Bizim Kiez Versammlung: „Player im Kiez“ – ein Kräftemessen
Ab 17:30 Uhr – Fußball-Turnier bei FSV Hansa 07
Um 18:30 Uhr – Spiel der B-Jugend gegen ein Bizim Kiez Team (20-25 Minuten)
Anschließend – Spaziergang der Teams durch die Wrangelstraße zu Bizim Bakkal mit musikalischer Begleitung durch IG Blech

Ab 19:00 Uhr – Versammlung vor Bizim Bakkal.

Informationsveranstaltung mit Tauziehen-Performance
Wer sind die „Player im Kiez“, was ist ihre Strategie und ihre Taktik?
Und wie halten wir dagegen? Wie können wir von der Abwehr zum eigenen aktiven Gestalten übergehen?
Offenes Mikrofon: Weitere Fälle von Verdrängung, Soli-Beiträge, Fragen und Hinweise
Anschließend spielt die wunderbare Band „Nova fliegt zum Mond“
Wenn es dunkel ist, zeigen wir Video-Dokumentationen von zurückliegenden Verdrängungsfällen.

THEPIRATEBAY

Kaum sind vor ein paar Tagen die Hauptdomains der Torrent-Seite THEPIRATEBAY beschlagnahmt worden, tauchen 5 neue auf. Nice move.

thepiratebay

Cannabis-Plantage am Kottbusser Tor #urbangardening

Die Stadtreinigung hat heute am Kotti eine 700-Pflanzen grosse Hanf-Plantage entdeckt, welche dann tatkräftig von der Berliner Polizei entsorgt wurde. Die Polizei schreibt:

Manchmal ist der Gärtner in uns gefragt: Ein Mitarbeiter der Berliner Stadtreinigung hatte heute Vormittag die Polizei zum U-Bahnhof Kottbusser Tor gerufen, nachdem er bei Reinigungsarbeiten zahlreiche kleine Pflänzchen entdeckt hatte, die ihm verdächtig vorkamen. Unsere Ermittler bestätigten seinen Verdacht: Es handelte sich um rund 700 kleine Cannabis-Pflänzchen, die auf den Grünflächen am „Kotti“ wuchsen. Unsere Beamten entfernten die Pflanzen und stellten sie sicher. Nun wird wegen des unerlaubten Anbaus von Betäubungsmitteln ermittelt.

11140326_391932197657557_3612719283045066929_n

Löschung Deines Hass-Blogs

Witzig, was man im SPAM-Ordner so findet (aus dem Jahre 2014):

B0ris Niehaus, Du hast genau 24 Stunden Zeit um folgendes zu löschen:

http://just.blogsport.de/2010/02/01/neues-vom-fall-citygroove/

Sollten sämtliche Deiner Blogs mit Personen-Namen bezogene über/mit/von xxx nicht unverzüglich von den Webseiten und aus dem „Google“ Gedächtnis gelöscht werden, wird der Spieß umgedreht. Auch die Blogs, die an andere weitergeleitet, kopiert und somit veröffentlicht wurden. Der Kriminalpolizei liegen all Deine Infos, Fotos von Dir, sowie Deine hetzerischen Blogs, sowie Beleidigungen, Mobbing, Cyber-mobbing, Geschäftsschädigung, Vandalismus, Drohungen und schriftliche Morddrohungen uvm bereits vor. Die Anzeigenliste ist bei weitem länger.

Insbesondere auch die Aussagen von gewissen Berliner Buchläden, welche durch Dich, Deine radikalen Freunde und Deine Hass-Blog-leser bedroht wurden. Abgesehen von einer enormen Schadensersatzklage, die auf Dich erwartet.

Ich will Dir eine Chance geben, um das sozusagen persönlich zu klären, anstatt sich Jahrelang wie ein erbärmlicher Feigling hinter Blogs zu verstecken.

Das ist Deine einzige Chance oder der Name B0ris Niehaus wird mit Sicherheit aus anderen Gründen, als die der Fotografie bekannt werden.

Morgen, Dienstag den 14.10.14 um 12.00 Uhr ist dieser Blog-Beitrag auf dem angegeben Link oder Deiner Kollegen nicht mehr zu finden. Danach hören wir nie wieder von einander. Solltest Du Dich anders entscheiden, wirst Du eine unfassbare Überraschung erleben.

Mit besten Grüßen

xxx

Küsschen mein Lieber.
Ich warte auf den Brief deines Anwaltes.

Berliner Strassengangs – Doku aus dem Jahre 1991

Tolle Dokumentation über Berliner Strassengangs aus dem Jahre 1991:

Via Ilovegraffiti.

RIOT – Civil Unrest – Official Trailer (2015)

OFFTOPIC

Just hatte 2013 zum ersten mal über diesen Riot Simulator einen Beitrag gepostet. Jetzt gibt es einen neuen Trailer und das Spiel soll nun endlich im Sommer 2015 erscheinen. Mehr Infos über das Game findet ihr in der Videobeschreibung oder via http://riotsimulator.org/

Donate a Bit- or Litecoin <3:

.