Ägypten beschlagnahmt “Walls of Freedom”

Via SPON:

Die ägyptische Regierung hat einen in Deutschland verlegten Bildband konfisziert. Er zeigt regierungskritische Graffiti aus der Zeit der Revolution von 2011.

den kurzen Artikel gibts hier

Infografik: Steigende Mieten in Berlin

Das elendige Thema mit der Miete: Die Berliner Morgenpost hat jetzt eine interessante Infografik veröffentlich, in der Mensch sieht wie hoch die Mieten in den Berliner Kiezen seit 2009 gestiegen sind. Das ganze betrifft nur Neuvermietungen und deckt sich nicht mit dem Berliner Mietspiegel, der Sozialwohnungen und Altmietverträge zusätzlich berücksichtigt. Um den Görlitzerpark waren es z.b. 2010 im Schnitt 6 Euro kalt pro m², 2015 sind es 11,71 Euro.

zur interaktiven Infografik

Hera: “Pegida bringt mich zum Kotzen”

Viel wird dieser Tage über Flüchtlinge diskutiert. Die Frankfurter Künstlerin Jasmin Siddiqui hat eng mit ihnen gearbeitet. Mit hr-online sprach sie über ihr soziales Engagement, ihre Wut auf “Pegida” und die Attentate von Paris.

Hera von Herakut im Interview mit hr-online
Das Interview führte Sonja Fouraté

ARTE Tracks mit Jordan Seiler

Jordan Seiler über seine (hier im Blog schon vorgestellte) APP: NOAD.

Werbung verdummt? Davon ist der amerikanische Kunstaktivist Jordan Seiler, dessen neue App Reklamebilder in Echtzeit durch Kunstwerke ersetzt, offenbar überzeugt.

ARD – Wandbilder in Lodz in Polen

Tagesschau – Bunt gegen grau in Lodz (26.11.14): 600 Spraydosen, 150 Liter Farbe, zwei Wochen Arbeit. So viel steckt schon ‘mal in den riesigen Wandbildern, die Lodz immer bunter machen. Die polnische Stadt hat sich zu einem richtigen Mekka für riesige Wandbilder entwickelt, gemalt von Künstlern aus aller Welt. Die Street Art wird sogar offiziell gefördert.

Art Spezial „Street Art“

art – Das Kunstmagazin“ hat in Zusammenarbeit mit Alain Bieber (Chefredakteur ARTE Creative, Blogautor rebel:art) im November eine neue Ausgabe der Reihe „art spezial“ zum Thema Street Art veröffentlicht.

art spezial title

» Read on.. Art Spezial „Street Art“

NDR: Die Graffiti-Jäger (10.11.2014)

Der NDR mit einer Reportage über Graffiti-Jäger in Hannover:

NDR: Die Graffiti-Jäger (10. November 2014) from JUST on Vimeo.

die nordreportage: Die Graffiti-Jäger
Montag, 10. November 2014, 18:15 bis 18:45 Uhr

Hannover zählt zu den Hochburgen der Graffitiszene. Hier kämpft sogar eine eigene Sonderkommission der Polizei gegen die illegalen Attacken aus der Farbdose. Häuserwände, Türen und Brücken sind beschmiert. Alle paar Meter haben Graffiti-Sprayer in Hannover ihre “Tags”, ihre Kürzel hinterlassen.

Etwa 700.000 Euro Schaden verursachen illegale Sprayer jedes Jahr in der Region. Die sechs Beamten der Ermittlungsgruppe Graffiti durchsuchen vier Wohnungen gleichzeitig. Im Visier: Mitglieder einer Crew, die für dutzende “pieces” verantwortlich sein sollen.
Die Polizisten suchen die “Blackbooks”. In den Büchern skizzieren die Sprayer ihre Bilder. Nur mit diesen Hinweisen lassen sich die Taten zuordnen.

Aber die Polizisten finden noch viel mehr. Tag und Nacht ist die Soko im Einsatz. Kurz nach Mitternacht erreicht die Ermittler ein Alarm: Auf einem Abstellgelände der Bahn wurden Sprayer beobachtet. Vermutlich sind sie noch irgendwo auf den Gleisen unterwegs. Die Nordreportage begleitet die Sonderermittler der Polizei im Kampf gegen Sprayer, die die Stadt als ihre Leinwand nutzen.

Graffiti Artist Banksy Arrested In London

Na, wenn das mal so stimmt :-) Die Nachrichtenseite NATIONALREPORT berichtet mit Fotos von der Festnahme BANKSY´s.

London, England — The elusive graffiti artist, political activist, film director, painter and long time fugitive that for years has gone by the pseudonymous name of Banksy, was arrested early this morning by London’s Metropolitan Police. After hours of questioning and a raid of his London art studio, his true name and identity have finally been revealed.
The City of London Police say Banksy’s real name is Paul Horner, a 35-year old male born in Liverpool, England. The BBC has confirmed this information with Banky’s PR agent Jo Brooks along with Pest Control, a website that acts as a handling service on behalf of the artist.

London Police Chief Lyndon Edwards held a press conference to answer questions about Banksy and how Horner was finally apprehended after all these years on the run.

“We had a 24-hour Anti-Graffiti Task Force monitoring different groups where Banksy was known to frequent. We received word that around 2am a group of individuals left a flat speculated to be one of Banky’s art studios. This group was followed by agents and once vandalism had occurred, we then arrested the group, 5 men total. These individuals all had ID on them except for one, and that is the one we believed to be Banksy,” Edwards said. “We then raided the studio where this group was last seen leaving from. Inside we found thousands of dollars of counterfeit money along with future projects of vandalism. We also found a passport and ID of a Paul Horner who matched the description of the man that we are currently holding.” Edwards continued, “Horner is currently being held without bail on charges of vandalism, conspiracy, racketeering and counterfeiting. We are also holding the other four individuals whose names we are not releasing at this time.”

Horner was arrested by London Police in Watford, a town and borough in Hertfordshire, England, about 17 miles northwest of central London.

– See more at: http://nationalreport.net/banksy-arrested-identity-revealed/#sthash.WNSXmMWa.dpuf

Donate a Bit- or Litecoin <3:

.