Der Spreepark wird auf eBay versteigert

Zur Zeit wird der stillgelegte SPREEPARK in Berlin für 1.6 Millionen Euro auf eBay angeboten:

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll das im Grundbuch von Treptow unter laufender Nummer 2 eingetragene Erbbaurecht versteigert werden. Auf einem Großteil des Grundstückes befindet sich der ehemalige Spreepark Plänterwald, ein Vergnügungs- und Freizeitpark, welcher bereits zu DDR-Zeiten bestand. Danach wurde der Spreepark um eine Vielzahl von Fahrgeschäften erweitert, ehe er um 2001/2002 geschlossen wurde. Seit dem erfolgen keine großflächigen Nutzungen mehr. Die Baulichkeiten und Fahrgeschäfte sind größtenteils zerstört bzw. nicht mehr betriebsfähig. Das Erbbaurecht endet am 31.05.2061. Grundstücksgröße: 295.943,00 m². Nach dem Erbbaurechtsvertrag ist das Erbbaugrundstück ausschließlich als Freizeitpark zu nutzen. Der Versteigerungsvermerk ist in das Grundbuch eingetragen worden am 10.07.2009.

Hintergründe dazu gibt es hier in dem Artikel der Berliner Morgenpost.