Krieg der Aufkleber


DAS BUNDESARCHIV

Via einestages.spiegel

…Antisemitische Hetze gab es in Deutschland nicht erst seit dem “Dritten Reich”. Mit Millionen von Aufklebern wurde schon zuvor Hass verbreitet. Jüdische Organisationen ließen sich das nicht gefallen. Sie schlugen zurück – mit smarten Slogans auf eigenen Stickern…

Aufkleber dieser Art sind heute fester Bestandteil im Stadtbild. Große Verbreitung fanden sie allerdings schon Ende des 19. Jahrhunderts.

Von Volker Weiß

 

Den Artikel + Bilder der Aufkleber/Spukies gibt es auf einestages.spiegel.de