Kulturclub Yaam vor dem Aus

(via Tagesspiegel)

Der Grundstückseigentümer hat dem Betreiber des “Yaam” am Ostbahnhof gekündigt. Er fordert die Räumung binnen 60 Tagen. Die Betreiber wollen nun vom Senat eine Lösung, damit der Treffpunkt für Jugendliche erhalten bleibt.

Hier der ganze Artikel: www.tagesspiegel.de

Edit: (via FB) Wir bitten alle YAAM Freunde sich morgen
Fr. 12.10. gegen 13:30 Uhr VOR dem RATHAUS KREUZBERG,  Yorckstr.4-11 einzufinden, um Solidarität mit dem YAAM zu zeigen.

Wer  das YAAM unterstützen möchte kann diese PETITION unterschreiben:
https://www.openpetition.de/petition/zeichnen_formular/yaam-must-survive-petition-zur-erhaltung-des-yaamgelaendes-am-ostbahnhof

Donate a Bit- or Litecoin <3:

.