OMG – Männerbilder im HipHop

Egal, ob schmutziger Backjump-Sportfick oder Nightlong-Buntwholie, diese Jungs wissen, was sie wollen: einen One-Night-Stand mit der Stahlbraut von Gleis 6

menz_cut_mittelSolche Zitate, wie aus dem Graffiti-Video “One Night Stand”, sagen eigentlich alles. Eigentlich, denn das es noch andere Männlichkeitsbilder in Graffiti und HipHop gibt, zeigt der Buchbeitrag: “Nur ein Junge von der Straße – Männlichkeiten in der HipHop-Kultur” vom Autorenduo Jung/Schmidt vom Graffitiarchiv.

Außerdem gehts um Rap, homophobe Streetart-Verarschung und Homohop, also auch um Auswege aus der Macho-Misere.

Hier der ausführliche Beitrag auf Graffitiarchiv.org

kerl-sein Der Beitrag stammt aus dem Buch “kERl sein – Kulturelle Szenen und Praktiken von Jungen”. Das Buch ist hier im Onlineshop vom Archiv der Jugendkulturen erhältlich.