#ohlauer: Polizeiliche Vollzugshilfe zur Räumung der Refugees

Tweet von heute 1. juli 13:48 uhr

livestream:

Watch live streaming video from undergroundreports at livestream.com

via russichem fernsehen:

Solidarität mit den Refugees am 1. Juli

Die Polizei besetzt weiterhin den Kiez um die Ohlauerstraße und auf Indymedia wird zu einer Demo für Dienstag aufgerufen:

Seit Tagen halten die Cops einen ganzen Kiez besetzt, ohne es dafür irgendeine Erfordernis gäbe. Rund um die von Refugees besetze ehemalige Schule in der Ohlauer Straße sind mehrere Straßenzüge komplett durch Cops aus ganz Deutschland gesperrt. Gegen dieses militärische Aufgebot und gegen die rassistische Asylpolitik in Deutschland gehen wir erneut auf die Straße. Dienstag – 1. Juli 2014 – 18 Uhr – Moritzplatz.

Außerdem findet am selben Abend ein Konzert am Infopoint um 19 Uhr mit Sookee, Amewu, Refpolk, Yanna Yansen, Filou und Kobito statt.

__

https://twitter.com/OhlauerInfo

https://www.aktionsticker.org/

Aktuelle Infos zur besetzten Schule in der #ohlauer in Berlin

Jürgen Große Ausstellung – The Art of Remark 2

Der Fotograf Jürgen Große wird ab dem 30.6. bis zum 24.7.2014 unter dem Titel: “The Art of Remark 2″, im Tschechischen Zentrum in Berlin ausstellen.

Jürgen Große ist nicht zuletzt durch sein Buch Urban Art Photography, oder die URBAN ART INFO-Galerie bekannt.

Eine Ausstellung des Berliner Fotografen Jürgen Große und seiner Gäste Matthias Wermke und Mischa Leinkauf. Hauptbestandteil sind ausgewählte Fotografien aus dem riesigen Archiv von Jürgen Große (*1962 in Berlin), der sich selber einfach nur Stadtfotograf nennt. Seit Ende der 1980er hält er auf Film ungewöhnliche städtische Situationen fest, an denen andere vorbeigehen ohne sie zu bemerken. Er ist ein Meister des Sehens. Er fängt die urbane Landschaft und ihren Wandel ein, sowohl untypische Graffiti, ihre Entstehung, ihr Leben und ihren Untergang, als auch, und das vor allem, Momente, die in der Stadt eigenmächtig, zufällig und ohne Urheber entstehen. Oft sind sie absurd, paradox und unsinnig.

Die Ausstellung ist der 2. Teil des Projektes The Art of Remark. Der erste Teil war im April 2014 unter dem Titel WENN KAPUTT, WIR SPASS in der Prager Galerie Trafačka zu sehen. In Berlin stellt Jürgen Große auch neue Fotografien aus Prag und einige ready made Objekte und Tonaufnahmen direkt von der Straße vor. Ergänzt wird die Ausstellung von einem Video des Duos Wermke & Leinkauf, das währen ihres Prager Aufenthalts im April entstanden ist.

Vernissage
27.6.2014, 19.00-21.00

The Art of Remark 2. Berlin: Gaze, Rohre und Objekte
30.6. – 24.7.2014, Mo – Do 14.00 – 19.00 // Infos.

jurgen

„You can’t evict a movement!“

Angemeldete Demonstration zur Unterstützung der Bewohner*innen der Gerhart-Hauptmann-Schule

“Seit Tagen belagerte die Polizei die besetzte Schule und hat damit die Situation an der Schule eskalieren lassen. Ein ganzes Quartier wurde in eine polizeistaatliche Zone verwandelt. Der Protest der Geflüchteten, die nicht mehr und nicht weniger als eine gleichberechtigte Teilhabe an dieser Gesellschaft fordern, wird von einem notstandsähnlichen Repressionapparat unterdrückt…”

Demo // 28.6. // 16 Uhr // Hermannplatz.

Aufruf via Linksunten

Infos zur aktuellen Lage findet ihr auf OhlauerInfo oder Live Ticker

10500583_855536614464724_7229312113171494083_n

Klebstoff #7

Die siebte Ausgabe des Klebstoff-Magazins ist erschienen:

Welcome to the next special issue: Hier ist unsere neustes Heft!!! Dieses mal haben wir die Ausgabe zusammen mit dem berüchtigten Illustrations-Magazin FINERATS aus Barcelona (Spanien) erstellt. Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren zusammen, um unsere Sticker, Artists und Illustratoren gegenseitig zu promoten, aber erst jetzt haben wir es gemeinsam geschafft eine Kollab-Ausgabe nur mit handgezeichneten Illustrationen zu erstellen.

Wir haben die besten Illustratoren ausgewählt, um diese Form der Urban Art auf ein neues Level zu heben. Hoffentlich genießt ihr die Artworks und ihr benutzt die Sticker auf allen euren Lieblingsgadgets – denn Sticker sind dazu da überall zu kleben. Und wenn ihr das Magazin nur sammeln wollt und unbenutzt ins Regal stellt, entgeht euch wahrscheinlich viel Spass bei der Benutzung der Sachen und der Reaktion darauf in freier Wildbahn ….

Fotos via http://klebstoff7.tumblr.com/:

tumblr_n7klh0CahO1tf858wo1_1280

tumblr_n7kli73Mjb1tf858wo1_1280

tumblr_n7klijdCK51tf858wo1_1280

tumblr_n7kliyQh0f1tf858wo1_1280

tumblr_n7kljnTHgX1tf858wo1_1280

OK Go – The Writing’s On the Wall

OK GO sind für ihre aufwendigen Musikvideo bekannt – ihr neustes kommt zu ihrem Lied: “Writing’s On the Wall”:

MENSCHEN/OPFER – NOMAD Ausstellung in STGRT

via mail:

HALLO,

“MENSCHEN/OPFER”
Exhibition by NOMAD

JA, DER NOMAD. (backjums 2003/first generation “street-art”)
Der Künstler ist in den Privat-Sammlungen von:
Demi Moore, Ashton Kutcher, Shepard Fairy, Selma Hayek u.a.
First exclusive Exhibition in Stuttgart.
Hier ein Link
mit mehr Info zu diesem speziellen Abend in der Tisch Decke.

Der Künstler ist anwesend.

FR. 27.6.2014 / 19:00 h
“TISCH¯DECKE”
Schwabstr. 2,
Stuttgart

DRINKS WILL BE COLD AND PEOPLE ARE NICE. IT’S SUMMER.
Auch ich bin sehr gespannt auf die Ausstellung, das Publikum,
Reaktionen und seine Bilder.

“If you don’t like his art, you still gonna love his music.”
Anschliessend ist eine Tanzveranstaltung (23:00h)
im Super Popular Sanchez (U-BAHN STAATSGALERIE, STUTTGART)
Für die Musik sorgt NOMAD persönlich.
Eintritt Frei.

mit den besten Grüßen,

Daniel

http://tischdecke.nl/

Donate a Bit- or Litecoin <3:

.