Projektion bring gebufftes Bild zurück

Wir hatten neulich über ein Wandbild in Münster (Westfalen) berichtet, um das ein Streit entbrannt war, weil es dem Architekten an dem von ihm entworfenen Gebäude nicht zusagte. Der Bund Deutscher Architekten hatte sich sehr abfällig über die Arbeit von Robert Matzke und und Ben Gertz geäußert, zugegebenermaßen ein Auftragsbild für eine in dem Gebäude befindlichen Käserei. Schließlich musste sich sogar ein Gericht mit dem Fall beschäftigen und entschied, dass es wieder entfernt werden müsse.

Der Münsteraner VJ Yochee hat das ursprüngliche Bild nun per Projektor für eine Nacht wieder zurückgebracht.