Soliparty für die Autonome Neuköllner Antifa

Am 17.November findet die jaehrliche grosse Soli-Party fuer die Autonome Antifa Neukoelln im ://ABOUT-BLANK statt (FB-Event). Das Line-Up:

Anja Zaube (Brothers in Music)
Basscadet (://about blank)
Florian Rietze (Concorde Club rec.)
Hypnorex (Sportbrigade Sparwasser)
Katzenjammer Kids (Feminist angry Grrrl Dj*Team)
Kombiteller (dille*tanten / Klingelstreich)
Miriam Schulte (Green Empire)
Prinzess-o-mat (Procrastinators United)
Sebastian Kremer (Spreekader / Ein Herz für Hänger)
von Raben (krabat DIY)
Wankelmut (Seelensauna)

Bis hierher lief’s noch ganz gut – aber wichtig ist nicht der Fall, sondern die Landung! Und damit diese, zumindest heute Nacht, möglichst angenehm verläuft, wird zugunsten der Autonomen Neuköllner Antifa [ANA] wieder ein Potpourrie elektronischer Tanzmusik präsentiert, das alle auf ihre Kosten kommen lassen dürfte: von Techno über House bishin zu den größten (Electro-)Pop-Hits aller Zeiten. Und jetzt noch schnell die Tanzschuhe geputzt und dann heißt es wieder: Feiern für den guten Zweck – damit auch im kommenden Jahr überall dort interveniert werden kann, wo es nötig ist.

http://antifa-neukoelln.net/

Das Poster zur Party und Clip vom Gegenfeuer-Kollektiv: