Stadtrundfahrt durch das soziale Berlin

Der RBB hat in seiner heutigen Abendschau einen Bericht über von Obdachlosen geführte Stadtrundfahrten gezeigt. Organisiert werden diese von der GEWEBO (Soziale Dienste Berlin), die damit quasi ihr 20jähriges Bestehen feiern.

Infos, Termine und Tickets zu den Touren gibt es hier.

Obdachlosigkeit und Wohnungsnot ziehen sich kontinuierlich durch die Geschichte Berlins und haben viele Ursachen, die wir in unseren Stadtrundfahrten aufzeigen und vermitteln wollen.

Wie ist ein Leben ohne Wohnung und sozialen Bindungen, ohne Essen, Wärme, Geld und einen Platz zum waschen? Klaus Seilwinder führt uns durch den Teil des Stadtzentrums, in dem er jahrelang “auf der Straße” gelebt hat. (..)

Klaus Seilwinder (und der Stadtführer und Historiker Harald Steinhausen) auf der Tour:

just-4113

just-4149

Stop in der Teupe, einer Unterkunft der GEBEWO:

just-4168

just-4183 just-4190 just-4205